Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:




Datum: 17. FEB 15 - GUT ZU WISSEN
Was tun, wenn das Essen versalzen ist?
Jedem ist es schon passiert, dass man ein Gericht versalzen hat. Wir bitten Ihnen ein paar Lösungsvorschläge an.
Jeder kennt das, wenn einem beim Kochen noch die gewisse Würze fehlt und man dann aber, beim Essen feststellt, dass man es mit dem Salz zu gut gemeint hat. Leider ist es nicht möglich den Überschuss zu entfernen. Es gibt aber Gerichte, die den salzige Geschmack abschwächen, wenn nicht sogar neutralisieren können.

  • Wenn man den Salat oder sonstiges Gemüse zu sehr Salzt, kann man es einfach unter fließendem Wasser abwaschen. So kann man das Salzige nahezu vollständig legalisieren.

  • Wenn man die Suppe, einen Eintopf oder eine Sauce versalzt schöpft man einfach ein wenig der Flüssigkeit ab und ersetzt es mit einfachem Leitungswasser. Alternativ vertragen diese Gerichte auch ein wenig Zucker oder man nimmt geschälte und in würfelgeschnitten Kartoffeln, welche das Salz ziemlich gut binden können.

  • Universelle Salz-Neutralisatoren sind auch Petersilie, Ei, Zucker und Sauerrahm. Wenn man eines dieser Zutaten beimengen kann, wird der salzige Geschmack fast vollständig beseitigt.

  • Einige Gerichte könne auch mit Soda Bikarbonat (nicht zu verwechseln mit Backpulver), Semmelbrösel oder mit Joghurt (was hervorragend mit Eintöpfen harmoniert auch wenn sie nicht versalzen sind) neutralisiert werden.

  • Nicht zu vergessen ist der Zitronensaft, welcher beim Kochen ausdünstet und gleichzeitig den Geschmack des Salzes merkbar reduziert.


Bei dem ganzen dürfen wir nicht vergessen, dass zu viel Salz der Gesundheit auch schadet (laut einer Studie, sterben jährlich 1,65 Millionen Menschen weltweit an Übersalzung).
Was Sie noch interessieren könnte: „Was schadet der Gesundheit mehr: „Salz oder Zucker?“.
Salz
 
Kochen
 
Zucker
 
Essen
 
Gesund
 
Schmecken
 
loading...


Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang