Rundum gesund: Warum sollten wir Vitamin D nicht vergessen?


Datum: 19. MAI 24 - INTERESSANTES
Warum sollten wir Vitamin D nicht vergessen?
Vitamin D ist das Sonnenvitamin, das der Körper für viel mehr Prozesse benötigt, als wir denken. Wenn Sie eines der folgenden Probleme haben, wissen Sie warum ...

Vitamin D hilft, den Kalziumspiegel im Körper zu regulieren, ist entscheidend für die Hormonproduktion und ohne es kann sich der gesamte Organismus nicht effektiv regenerieren. Was bedeutet das?

1. Entzündungshemmende Eigenschaften
Wenn Sie zu entzündlichen Erkrankungen wie Fibromyalgie, Arthritis oder Herzinfektionen neigen, hat Ihr Arzt Ihnen sicherlich mehr Sonne verschrieben. Zu Hause oder im Büro zu bleiben kann das Immunsystem erheblich schwächen. Und denken Sie nicht, dass dies nur im Winter ein Problem ist. Falsch! Es ist ein noch größeres Problem, wenn die Sommer zu heiß sind und wir uns mehr in Innenräumen und unter Klimaanlagen verstecken.

2. Verhindert mikrobielle Krankheiten
Sie werden es nicht glauben, aber zu den mikrobiellen Krankheiten, die durch zu wenig Sonne oder Vitamin D entstehen, gehören auch Grippe und Erkältung. Wenn Sie im Frühling oder sogar im Sommer an diesen Krankheiten erkranken, gibt es nur eine Lösung: Verbringen Sie mehr Zeit in der Sonne.

3. Reguliert den Blutdruck
Das Problem ist hauptsächlich Bluthochdruck. Je weniger Zeit Sie in der Sonne verbringen, desto höher wird Ihr Blutdruck sein. Leider gilt das Umgekehrte nicht immer.

4. Senkt den Blutzuckerspiegel
Vitamin D ist für Diabetiker sehr wichtig, da es den Blutzuckerspiegel reguliert. Selbst wenn Sie sündigen, sorgt Vitamin D dafür, dass der Spiegel so schnell wie möglich normalisiert wird.

5. Aktiviert die T-Zellen des Immunsystems
Die T-Zellen im Immunsystem schützen uns vor einer Vielzahl von Krankheiten. Ohne diese Zellen kann das Immunsystem nicht existieren, weil niemand es aktiviert! Ein Mangel an Vitamin D bedeutet ein trägeres Immunsystem, das zudem weniger effektiv ist. Und nein: Nahrungsergänzungsmittel und selbst die vielfältigste Ernährung helfen Ihnen nicht ...






Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang